Im Doppelpack: K3V auf der E-WORLD 2020 und der maintenance 2020 präsent

Die dritte Februarwoche war für unser Unternehmen spannend – die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von K3V Solutions waren parallel auf zwei der wichtigsten Branchen-Messen vertreten.

Auf der E-WORLD 2020 (11.-13. Februar in Essen) hatte K3V Solutions einen gemeinsamen Stand mit BITTNER+Krull, RBSwave und VertiGIS – besser bekannt als UNION.NOW. Themenschwerpunkt war die umfassende Digitalisierung der mobilen Prozesse im Netzservice. Unter dem Motto „Netzbetreiber im digitalen Wandel“ bietet der Verbund UNION.NOW seinen Kunden den abgestimmten Zugang zu den führenden Systemen für GIS-, BIS- und Asset-Management und zum bewährten Betriebsmittelinformationssystemen von K3V energy. Der Messestand in exponierter Lage immer gut gesucht. Das lösungsorientierte „Alles-aus-einer-Hand“-Angebot von UNION.NOW kommt bei den Kunden gut an – die zahlreichen Gespräche an allen drei Messetagen waren fachlich intensiv.

Auf der maintenance 2020 (12.-13. Februar in Dortmund) präsentierte K3V Solutions sein Software-Portfolio. Im Zentrum stand in diesem Jahr die Vorstellung der neuen K3V APP. Damit behalten Nutzer vom K3V energy jederzeit den Überblick über alle Tasks und steuern Außendienstmitarbeiter, Monteure oder beauftragte Fremdfirmen just-in-time: Bequeme Übersicht über alle Aufträge dank Kartenansicht, einfaches Erfassen von Fotos, Skizzen oder Unterschriften via Endgerät, Zeiterfassung auf Knopfdruck und Protokollieren von Aufträgen über die dynamischen Checklisten von K3V.

Vor der Messe ist bekanntermaßen nach der Messe: K3V Solutions steckt bereits in der Vorbereitung für zwei eigene Kunden-Veranstaltungen. Das Event K3V ON TOUR am 2. April 2020 in Neumünster und das K3V FORUM 2020 am 12.-13. Mai 2020 in Grenzau bei Koblenz. Zu beiden Veranstaltungen können Sie sich bereits jetzt anmelden. Sind Sie auch dabei?