Die Lösung. Auch für Sie.

Anlagen der Energie- und Wasserversorgung unterliegen dem EnWG (Energiewirtschaftsgesetz) und den technischen Regeln des DVGW, AGFW und der VDE. Um die technischen Anforderungen und Prozesse sicher und effizient umzusetzen, ist der Einsatz moderner EDV-Systeme unabdingbar.

  • Bei der Entscheidung zur Auswahl eines Systems sollte daher großer Wert darauf gelegt werden, dass die Anlagen der Gas-, Strom-, Wasser-, Abwasser- und Wärmeversorgung mit deren spezifischen Merkmalen bis zu den einzelnen Bauteilen im System abgebildet – dokumentiert – werden können.
  • Die Dokumentation der Anlagen und ihrer Bauteile ist die Basis für die Prozesse der Instandhaltung, denn nur das, was dokumentiert ist, kann auch der Instandhaltung unterliegen.