Arbeitsvorbereitung

K3V lässt Sie alle Maßnahmen zur Inbetriebnahme und Instandhaltung Ihrer Anlagen umfassend und transparent vorbereiten.

  • Personalverwaltung
  • Fuhrparkverwaltung
  • Soll–Ist-Vergleich von Kapazitäten
  • Kalenderdarstellung wie Outlook
  • Elektronische Plantafel

Sie geben Zeiten und Termine vor und legen Arbeitsabläufe im System fest, noch bevor mit der Arbeit an der Anlage begonnen wird. Damit schätzen Sie bereits Kapazitäten und Ressourcen ein und weisen sie bestmöglich zu. Jeder weiß bereits im Vorfeld, was wann zu tun ist, sodass alle Voraussetzungen für einen reibungslosen Arbeitsablauf gegeben sind. Auftragsbegleitpapiere sind Vergangenheit, denn Sie haben alles digital und mobil zur Hand.