Phasen der Einführung von K3V

Einführen von K3V im Unternehmen

Projektziele & Projektumfang

Im persönlichen Gespräch stecken wir gemeinsam Ihre Ziele und Anforderungen ab und finden heraus, wie wir K3V implementieren, sodass Sie den größten Nutzen haben.

Datenübernahme

Wir speisen Ihre Daten in K3V ein – schnell und weitgehend automatisch, sodass sie bereits mit echten Werten testen können.

Integration

K3V lässt sich nahtlos in Ihre IT-Landschaft integrieren: als zentrales BIS, verbunden mit vorhandenen GIS oder Enterprise Resource Planning-Systemen und SAP.

Erstparametrierung

Jeder Betrieb ist anders. Gemeinsam passen wir die Softwarelösung genau auf Ihre Bedürfnisse an, sodass sie perfekt für Ihre Anforderungen funktioniert.

Schulung

Unsere Software ist intuitiv und sehr nutzerfreundlich. Trotzdem kommen wir zu Ihnen und schulen Ihre Mitarbeiter umfassend, damit sie K3V optimal und effizient nutzen.

Go-Live

Sobald alles getestet und optimiert ist, legen wir den Schalter um und gratulieren Ihnen zu einem Software-System, das Ihnen für Jahre ein treuer Begleiter sein wird.