K3V Fachschale Stationstechnik

Stationstechnik

Moderne energietechnische Anlagen sind stets über Fernwirktechnik mit der Unternehmens­zentrale ver­bun­den. Komplexe Steuerungs­technik wird in den Stationen ü­ber die Sekundär­technik in Form von SPS-Steuerung zur Verfügung gestellt.

  • Steuerungstechnik
  • Messtechnik
  • Regelungstechnik
  • Schutzgeräte

Das Fachmodul „Stationstechnik” ermöglicht die lückenlose Dokumentation, Instandhaltung und Instandsetzung sämtlicher Komponenten der Fernwirktechnik und der Sekundärtechnik.

Moderne Anlagen der Energiewirtschaft sind über fernwirktechnische Einrichtungen mit der Unternehmenszentrale verbunden. Digitale Daten mit Echtzeitwerten werden ausgetauscht und Anlagen aus der „Ferne“ gesteuert. Zudem sind in diesen modernen Anlagen oft EDV-gestützte Arbeitsplätze eingerichtet.