Mobile Instandhaltung mit dem K3V Plug-in für Geoinformationssysteme

Mobile Instandhaltung
mit dem K3V Plug-in für Geoinformationssysteme

Geodaten optimal managen und effektiv einsetzen

 

Ideal für Energieversorger: Das Plug-in von K3V energy optimiert Ihr Geoinformationssystem

Das K3V GIS Plug-in ist die logische Konsequenz des Zusammenspiels der K3V Software mit dem jeweiligen Geoinformationssystem (GIS) unserer Kunden. Für die Übernahme der Daten müssen aus den vorhandenen System Shape Daten bzw. Raster-Daten zur Verfügung gestellt werden. Andere Datenformate können ebenfalls übernommen werden. Die Machbarkeit muss aber geprüft werden.

K3V stellt mit dem GIS Plug-in ein Modul zur Verfügung, mit dessen Hilfe Daten aus einem Geoinformationssystem medienbruchfrei in K3V dargestellt werden können. Eine zusätzliche Integration einer GIS Client Software in K3V ist dann nicht mehr notwendig.

Die wichtigsten Features

Unterschiedliche Datenebenen

Es stehen unterschiedliche Datenebenen in verschiedenen Kartenansichten (Straße, Luftbild) zur Verfügung (z. B. Gas, Strom usw. oder individuell gestaltete Sparten), die jeweils ein- und ausgeblendet werden können.

Regional bezogene Aufträge

Durch die lokale Umkreissuche können Bauteile/Baugruppen in einem regional begrenzten Raum (Stadtteil, Straße) schnell identifiziert werden. Es können auch mehrere Regionen gleichzeitig ausgewählt werden.

Offline-/Online-Verfügbarkeit

Auch bei schlechter Mobilfunknetzabdeckung ist das K3V GIS-Plug-in verfügbar (z. B. an abgelegenen Standorten oder innerhalb einer Anlage).

Skizzenerstellung in Karte

Es können Hinweise an den Monteur in die Karte gezeichnet werden, z. B. „Hintereingang benutzen“ oder „Achtung: Wachhund“ o. ä.. Zudem kann auch der Monteur vor Ort Skizzen erstellen und an das Geoinformationssystem übertragen.

Navigation und Routenberechnung

Der Nutzer kann sich eine Route zu einem Betriebsmittel oder zu einer Maßnahme anzeigen lassen, um so für unterschiedliche Streckenführungen die Länge und Fahrzeit ermitteln zu können.

 

Ihr Nutzen:

Effektivität durch gesteigerte Performance

  • Zeitersparnis bei der Arbeitsvorbereitung, denn erforderliche, raumbezogene Daten werden intuitiv und durch einfache Handhabung bereitgestellt.
  • Zeitersparnis bei Ausführen des Arbeitsauftrags, denn der Monteur erhält vom Disponenten Zugriff auf die für seinen Arbeitsauftrag zugeschnittene GIS-Karte.

Übersichtlichkeit durch Kachel- und Vektor-Layer

  • Mehrere Hintergrund-Layer in beliebiger KombinationDas Plug-in für Ihr Geoinformationssystem stellt verschiedene Layer dar.
  • Mehrere Vektor-Objekt-Layer in beliebiger Kombination

Nutzerfreundliche Bedienung

  • Nachführen der Karte anhand der Position
  • Polygon-Auswahl-Werkzeug
  • Umkreis-Auswahl-Werkzeug
  • Objekt-Auswahl „in der Nähe“
  • Red-Lining-Werkzeug

Vereinfachung für die IT

  • Plug-in kann optional mit K3V installiert werden, kein weiteres Setup notwendig
  • Silent-Setup nach wie vor möglich

Bequeme Lizenzierung und Freischaltung

  • Freischaltung des Plug-ins über K3V-Freischalt-Codes
  • Aktivierung über Assistenz im K3V-Lizenzaktivierungs-Dialog

Ihre detaillierten Anforderungen an das K3V Plug-in für Ihr Geoinformationssystem werden im Rahmen eines Workshops mit Ihnen erarbeitet. Aus diesem Workshop ergeben sich die technischen Rahmenbedingungen und somit alle Aufwände und Kosten.

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin mit K3V und lassen Sie sich über das K3V GIS-Plug-in informieren.