(Update 3.9.3212)

Einrichten von Da­ten­fil­ter
für ein­zel­ne Be­nutzer­grup­pen

K3V energy verfügt über eine Vielzahl von Tabellenansichten mit einer noch größeren Ansammlung an Daten. Ob „Globale Suche“, „Archiv“, „Instandhaltung“ – die Datenflut, mit der Mitarbeiter tag­täg­lich konfrontiert werden, kann kontraproduktive Auswirkungen haben.

Die Lösung:

Der K3V-Administrator kann auf verschiedenen Ta­bel­len­an­sichten Datenfilter für einzelne Benutzergruppen anlegen. Darüber hinaus haben die Administratoren die Möglichkeit, für einzelne Rollen innerhalb einer Benutzergruppe Filter einzurichten.

Vorteile:

Die Mitglieder einer Benutzergruppe können nur die für sie freigeschalteten Tabellenspalten sehen. Somit ist es für den einzelnen Mitarbeiter nicht mehr notwendig, bestimmte Favoriten zu selektieren oder manuell Filter in den Ta­bel­len­an­sich­ten einzurichten.
Termine, Maßnahmen oder Ressourcen, die nicht relevant für den Mitarbeiter sind, werden automatisch bei Programmstart von K3V ausgeblendet. Der Mitarbeiter wird nicht mit für ihn unbedeutenden Daten belastet.

Umsetzung:

Die Filter in den einzelnen Tabellenansichten können über die Benutzerverwaltung eingerichtet werden:

Klicken Sie auf das erste Bild.