Hotline

Unsere Hotline erreichen Sie wie folgt:

Fernwartung

Um eine reibungslose Hilfe zu gewährleisten, müssen wir uns ggf. auf Ihren Rechner schalten. Damit wir Ihnen virtuell „über Ihre Schulter schauen können“, benötigen Sie eine Fernwartungssoftware.

Wir nutzen dafür das Tool TeamViewer QuickSupport. Dieses verlangt weder eine Installation noch Administratorenrechte. Sie müssen es daher für die Wartungssitzung nur ausführen.

 

 

Dazu gehen Sie bitte wie folgt vor:

  • Laden Sie die Software TeamViewer QuickSupport in der für Sie passenden Betriebssystem-Version herunter.
  • Führen Sie die *.exe-Datei aus und klicken Sie im Dialog bei der Frage „Wie möchten Sie fortfahren?“ auf den Button „Nur Starten“. Die Software wird dann nur ausgeführt, aber nicht installiert.
  • Bitte teilen Sie uns die angezeigte ID sowie das dazugehörige Kennwort mit.

 

 

TeamViewerQuickSupport herunterladen
und Fernwartung durch K3V Support starten