Unseren Support kontaktieren


Unseren Support
kontaktieren

Bitte kontaktieren Sie zunächst unseren Support. Diesen erreichen Sie während der Servicezeit von 9.00 bis 16.00 Uhr. Außerhalb der Servicezeit melden wir uns schnellstmöglich bei Ihnen zurück:

Den aktuellen Bearbeitungsstatus Ihres Support-Tickets finden Sie in unserem K3V-Kundenportal. Loggen Sie sich dafür bitte mit den Zugangsdaten ein, die Ihnen unser Support mitgeteilt hat.

K3V-Kundenportal (externer Link)

Sie möchten sicher Daten mit uns austauschen oder die aktuellen Updates für Ihr K3V-System beziehen? Dann steht Ihnen unsere Nextcloud zur Verfügung. Nach der Registrierung können Sie mit uns auf einfache Art und Weise Daten über den Browser austauschen. Für größere Datenmengen steht weiterhin ein FTP-Server zur Verfügung. Wir helfen auch gerne persönlich weiter. Wenden Sie sich bitte an den Support.

ftp-Server (externer Link)

Nextcloud (externer Link)

Unsere Software-Updates stellen wir Ihnen als registrierter Kunde über unseren ftp-Server oder über unsere Nextcloud zur Verfügung.

Wir helfen auch gerne persönlich weiter. Wenden Sie sich bitte an den Support.

ftp-Server (externer Link)

Nextcloud (externer Link)

Bitte kontaktieren Sie zunächst unseren Support. Diesen erreichen Sie während der Servicezeit von 9.00 bis 16.00 Uhr. Außerhalb der Servicezeit melden wir uns schnellstmöglich bei Ihnen zurück:

Wir nutzen die Fernwartungssoftware TeamViewer. Diese verlangt weder eine Installation noch Administratorenrechte und wird für die Wartungssitzung lediglich auf Ihrem Client ausgeführt.


TeamViewer QuickSupport

Um uns auf Ihren Rechner aufschalten zu können, nutzen wir das Tool TeamViewer QuickSupport. Dazu gehen Sie bitte wie folgt vor:

1. Klicken Sie auf den Button TeamViewer QuickSupport und laden Sie die *.exe-Datei herunter.
2. Führen Sie die *.exe-Datei aus.
3. Geben Sie im TeamViewer-Dialog die Meeting-ID ein, die Ihnen unser Support mitgeteilt hat.

TeamViewerQuickSupport herunterladen (externer Link)

 

TeamViewer QuickJoin

Um Ihnen den Zugang zu einem unserer Rechner freizugeben und Ihnen die Lösung live zu zeigen, nutzen wir das Tool TeamViewer QuickJoin. Dazu gehen Sie bitte wie folgt vor:

1. Klicken Sie auf den Button TeamViewer QuickJoin und laden Sie die *.exe-Datei herunter.
2. Führen Sie die *.exe-Datei aus.
3. Geben Sie im Dialog die Meeting-ID ein, die Ihnen unser Support mitgeteilt hat.

TeamViewerQuickJoin herunterladen (externer Link)

Bitte nutzen Sie in diesem Fall unsere allgemeinen Kontaktmöglichkeiten. Wir helfen Ihnen auch gerne persönlich weiter:


Unsere Experten für Support und Schulungen

Stefan Klostermann
Alexander Kowalewski
Dieter Jähnke
Support
Support